Unsere Referenten

Unter anderen folgende renommierte Industrieunternehmen stellen dem DIF Referenten zur Verfügung.

  • August Sure KG
  • Armbruster Engineering GmbH & Co. KG
  • BASF AG
  • Bayer AG
  • Boehringer Ingelheim KG
  • Bortec GmbH & Co. KG
  • Branson Ultraschall NL Emerson Technologies GmbH & Co. KG
  • Ceratizit Luxembourg S.àr.l.
  • DaimlerChrysler AG
  • Deutsche Edelstahlwerke Speciality Steel GmbH & Co. KG
  • Dörrenberg Edelstahl GmbH
  • Dörken MKS-Systeme GmbH & Co KG
  • Ejot GmbH & Co KG
  • EurA ag
  • Feintool AG, CH
  • Festo Lernzentrum Saar GmbH
  • Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
  • FPT Fluid-& Prozesstechnik GmbH
  • Gewatec GmbH & Co. KG
  • Gigaset Communications GmbH
  • Grillo-Werke AG
  • Haidlmair GmbH
  • Hommelwerke GmbH
  • Inpex Consult
  • Ivoclar Vivadent AG
  • Kuka AG
  • MAN Technologie AG
  • Maschinenfabrik Köppern GmbH
  • Maschinenfabrik Reinhausen GmbH
  • Novoplan GmbH
  • Noerr LLP
  • Phoenix GmbH & Co. KG
  • Polar-Form Werkzeugbau GmbH
  • Reifenhäuser Reiloy GmbH
  • Siemens AG
  • Schmelzmetall Deutschland GmbH
  • Schöttli AG, CH
  • Sherart GmbH
  • Thyssen Krupp Stahl AG
  • Ticona GmbH
  • Trumpf GmbH & Co
  • Tsetinis Tooling GmbH
  • Uddeholm Tooling GmbH
  • Volkswagen AG
  • voestalpine eifeler Coating GmbH
  • voestalpine High Performance Metals Deutschland GmbH
  • Zimmer & Kreim GmbH & Co. KG

Außerdem renommierte Universitäten und Institute wie u.a.

  • FH Furtwangen
  • FH Südwestfalen
  • FH Wiesbaden
  • FH Kaiserslautern
  • Fraunhofer Institut IPA
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
  • Fraunhofer Institut IST
  • Fraunhofer Institut IVV
  • Forschungszentrum Karlsruhe GMBH
  • Institut für Mikrotechnik Mainz
  • Institut für Werkzeugtechnik Bremen
  • Lehrstuhl für Lasertechnik RWTH Aachen
  • KIMW Forschungs-GmbH
  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
  • Ruhr-Universität Bochum
  • RWTH Aachen
  • Steinbeis-Transferzentrum (STZ)
  • Technische Hochschule Deggendorf
  • Technische Universität Berlin
  • Technische Universität Braunschweig
  • Technische Universität Bremen
  • Universität Hannover IFA
  • Universität Hannover IFW
  • Universität Stuttgart IKP
  • Universität Konstanz


Die Vielzahl an Referenten setzen sich wie folgt zusammen:

- ca. 70 % aus dem Bereich der Industrie
- ca. 25 % aus dem Bereich der Wissenschaft und Forschung
- ca. 5 % sind selbständige Unternehmensberater

In Zusammenarbeit mit diesen Referenten aus der Industrie, der Wissenschaft und Forschung organisiert das
DIF
zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen, die an verschiedenen Orten in Deutschland durchgeführt werden.