AKTUELLER HINWEIS – Auf Grund von Corona finden im April einige Veranstaltungen als reine Live-Webinare statt.

 | 
 | 

Live-Webinar

Agiles Projektmanagement

Die wichtigsten Erfolgskriterien der agilen Zusammenarbeit

1. Termin – 6-stündiges Live-Webinar

Teil I –  27. Januar 2022   15:00 – 18:00 Uhr

Teil II – 28. Januar 2022   09:00 – 12:00 Uhr

2. Termin – 6-stündiges Live-Webinar

Teil I –  31. März 2022   15:00 – 18:00 Uhr

Teil II – 01. April 2022   09:00 – 12:00 Uhr

Das Video zeigt die halbstündige aufgezeichnete Einführung in das Thema Agiles Projektmanagement

Das Video zeigt die halbstündige aufgezeichnete Einführung in das Thema Agiles Projektmanagement

1. Termin
6-stündiges Live-Webinar

Teil I

27. Januar 2022
15:00 – 18:00 Uhr

Teil II

28. Januar 2022
09:00 – 12:00 Uhr

2. Termin
6-stündiges Live-Webinar

Teil I

31. März 2022
15:00 – 18:00 Uhr

Teil II

01. April 2022
09:00 – 12:00 Uhr

Zum Thema

Mit zunehmender Digitalisierung ist der schnelle Einsatz von Produkten zur Wertschöpfung aus Kundensicht das entscheidende Alleinstellungsmerkmal für Ihr Unternehmen. Transparenz und Veränderungsfähigkeit sind unverzichtbare Kompetenzen auf dem Weg dorthin.

Industrieunternehmen sind dann nachhaltig erfolgreich, wenn sie auf Veränderungen reagieren können.

Nutzen Sie den Erfolgsfaktor von agilen Arbeitsformen,
um auf veränderte Kundenanforderungen schnell reagieren zu können!

Nutzen und Ziele

Die Planbarkeit in den Unternehmen wird immer geringer.
Jetzt ist IHRE Reaktionsfähigkeit gefordert.
Diese ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

 

  • Sichern Sie durch Veränderungsfähigkeit die Zukunft Ihres Unternehmens!
  • Stellen Sie Ihre Organisation dynamikrobust auf!

Sie lernen kennen

  • die Einsatzmöglichkeiten von agiler Zusammenarbeit
  • Scrum, Kanban und hybrides Projektmanagement

Sie erfahren

  • was agiles Arbeiten für Sie und die Organisation bedeutet
  • welche Voraussetzungen für den gelungenen Wandel wichtig sind

Wer mehrere Wege kennt, kann wählen!

Sichern Sie Ihre Zukunftsfähigkeit mit
  • agilen Prinzipien
  • agilen Arbeitsformen
  • agilen Frameworks

Webinar-Inhalte

Teil I – Programmfolge

  • Hintergründe & Herkunft Agiler Arbeitsmethoden
  • Agiles Mindset und Agile Haltung
  • Agile Werte & Agile Prinzipien
  • Agile Projektmanagement-Vorgehensmodelle

Teil II – Programmfolge

  • Grundlagen von Scrum – die wichtigsten Begriffe, Formate und Rollen
  • Was Product Owner, Scrum Master und Scrum Teams auszeichnet
  • Was ist ein Sprint? Wie implementieren Sie Sprint Planung?
  • Steuerungsmethoden agiler Projekte

Hinweis: Nach der Bewertungsskala 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft) erhielt das letzte Webinar erneut die Note 1,0

Anmeldung

1. Termin – 6-stündiges Live-Webinar
Teil I –  27. Januar 2022   15:00 – 18:00 Uhr
Teil II – 28. Januar 2022   09:00 – 12:00 Uhr

480 EUR zzgl. MwSt.

2. Termin – 6-stündiges Live-Webinar
Teil I –  31. März 2022   15:00 – 18:00 Uhr
Teil II – 01. April 2022   09:00 – 12:00 Uhr

480 EUR zzgl. MwSt.

Kostenlose interaktive Video-Konferenz inklusive

– ca. 2 Wochen nach dem Webinar

Sie haben nach dem o.g. Webinar begonnen, die ein oder andere neue Strategie in Ihrem Unternehmen umzusetzen.
Und plötzlich taucht dann doch noch die ein oder andere Frage auf!
Das DIF und unsere Referentin Christiane Maier bieten Ihnen deswegen die Möglichkeit an, Lösungen und Tipps zu Ihren „Problemen“ in dieser interaktiven Video-Konferenz zu diskutieren.
Dazu erhalten Sie nach der Durchführung des Webinars einen Link, um sich zu der Video-Konferenz anmelden zu können.
Bei dieser Anmeldung schreiben Sie uns bitte direkt Ihre Fragen auf, damit sich unsere Referentin optimal vorbereiten kann.

Teilnehmerkreis

Eingeladen sind Führungskräfte und Fachkräfte aus allen Bereichen des Unternehmens.

Nach dem 6-stündigen Live-Webinar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat

Ihre Referentin

Christiane Maier
Hertleinstraße 23a
91052 Erlangen

Als Projektleiterin bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG konnte ich maßgeblich zum Erfolg des konzernweiten SAP-Implementierungsprogramms beitragen. Im Rahmen der weltweiten Rollouts habe ich zudem die fachliche Umsetzung verschiedener Themen wie zum Beispiel das Trainingsmanagement, das Integrationsmanagement, die Datenmigration oder das Cut-Over-Management entscheidend mit gestaltet.
Die mit der Transformation des Unternehmens zusammenhängenden Veränderungsprozesse in der Organisation treibe ich im laufenden Programm der S4HANA Einführung als agiler Coach und Change-Managerin voran.

Veranstalter

Deutsches Industrieforum
für Technologie
Tulpenstr.10
D-47906 Kempen

Haben Sie eine Frage zu diesem Webinar?