Weiterqualifikation zum Kunststoffkonstrukteur für Spritzgiessformteile und Bauteile aus Kunststoff

Klicken Sie hier für den aktuellen Seminar-Termin.
Der Termin auf dieser Seite ist bereits gelaufen.

Teilnehmerkommentar:
"Von den Themen her ist dieses Seminar sehr breit gefächert [...] Sehr schön war auch, dass die Dozenten aus der Praxis kommen und somit praxisnah erklären können. Die Projektarbeit [...] zwingt, sich nochmals mit dem Kursinhalt auseinander zu setzen." Matthias Weller, Lauf

Referent(en)

⇒ anzeigen
  • Dr.-Ing. Gert Ahlers-Hestermann, Wilhelm Böllhoff GmbH & Co KG, Bielefeld
  • Dipl.-Ing. Roland Brambrink, Bayer Material Science AG Polycarbonates Business Development Injection Molding Technologies, Leverkusen
  • Dipl.-Ing. Fabian Binz, BINZ Hoch3 GmbH, Gaggenau
  • Dipl.-Ing.(FH) Gunter Fischer, Transcat Kunststofftechnik GmbH, Karlsruhe
  • Dieter Göppert, POLAR-FORM Werkzeugbau GmbH, Lahr
  • Hartmut Groos, TB&C Outsert Center GmbH, Herborn
  • Ing.HTL Karl Kees, geartec GmbH, CH-Nidau
  • Dipl.-Ing. Thomas Mattes Technischer Leiter EOSINT P EOS GmbH - Electro Optical Systems, Krailling/Munich
  • Dipl.-Ing. Dieter Mattigkeit, Deutsches Industrieforum für Technologie, Kempen
  • Walter Strohfuß Branson Ultraschall NL Emerson Technologies GmbH & CO, Dietzenbach
  • Dipl.-Ing.(FH) Michael Wilmsen, Transcat Kunststofftechnik GmbH, Karlsruhe
PDF


Termin

13. bis 16. November 2006

Durchführungsort

Wiesbaden

⇒ Infos zu Fördermöglichkeiten

Note letztes Seminar: 1.4

⇒ Weitere Seminar-Beurteilungen

Dieses Seminar ist grundsätzlich auch als Inhouse-Veranstaltung durchführbar.


Veranstalter

Deutsches Industrieforum für Technologie
Postfach 10 02 15
D-47879 Kempen

Tel. 02152 - 1015 oder 1016
Fax 02152 / 518221
E-Mail info@dif.de