• +49 2152 1015

 |  

Christmas-Special

auf Seminar-Anmeldungen bis 31.12.2019

bis 31.12.2019

Kunststoff-Metall-Verbundtechnik auf dem Vormarsch

24. bis 25. Juni 2015 in Bad Herrenalb
980 € + MwSt.
784 € + MwSt.  bei 20% Rabatt bis 31.12.2019
Ausführliche Programmfolge

Alle Informationen finden Sie auch im PDF.

Share

seminar-inhalte

  • Outserttechnik mit technischen Kunststoffen und Metallen
  • Stanztechnik in der Outserttechnologie
  • Unidirectional Reinforced Thermoplastic Composites
    – The Key for Tailor-Made Products NEU
  • Organoblech- und Langfaserverarbeitung in der Kunststoffindustrie
    – Innovatives Verfahren für den Leichtbau NEU
  • Montagespritzguss aus Umspritzautomaten
    – neue Designmöglichkeiten auch mit Schmelzklebern
  • Spritzgießsimulation von Kunststoff-Metallverbunden
  • Softwarepräsentation
    – Simulationsverfahren zur Auslegung von Formteilen für Kunststoff-Metall-Verbunde
  • Hinterspritzen von Metallteilen auf stoffschlüssiger Basis
  • Methoden zum dichten Umspritzen von Einlegeteilen
  • Spritzgießtechnische Kombination von Kunststoff und Glas in einem Prozess NEU
  • Kunststoff-Metall-Pressverbindungen
  • Formschlussunterstützung für Kunststoff-Metall-Pressverbindungen
  • Direktverschraubung von Bauteilen aus Kunststoff
  • Konstruktionsmöglichkeiten und Richtlinien in der Outserttechnik
  • Seriennahe Prototypen
    – der sichere Weg zum erfolgreichen Outsertteil

Referenten

  • Georg Bremecker, Bremecker-Metal-Works, Villingen-Schwenningen
  • Martin Bunnemann, B&R Entwicklungs- und Konstruktions GmbH, Niederbiel
  • Dipl.-Ing. Marius Fedler, KUNSTSTOFF-INSTITUT-LÜDENSCHEID, Lüdenscheid
  • Dipl.-Ing. Bernhard Helbich,simcon kunststofftechnische Software GmbH, Würselen
  • Dipl.-Ing. Michael Kleinebrahm, Dr. BOY GmbH & Co KG, Neustadt-Fernthal
  • Dipl.-Ing. MBA Dejan Lukic, Technikerschule HF Zürich, CH-Zürich
  • Dipl.-Ing. Ulf Moritz, ARBURG GmbH + Co KG, Radevormwald
  • Manfred Reif, Celanese – Engineered Materials, Sulzbach
  • Dipl.-Ing. Sven Theissen, Plastics Engineering Group GmbH, Darmstadt
No items found

Teilnehmerkreis

Location & Kontakt

Veranstaltungsort

Veranstalter

Deutsches Industrieforum
für Technologie
Tulpenstr.10
D-47906 Kempen

  • +49 21 52 / 10 15
  • info@dif.de
  • www.dif.de

Haben Sie eine Frage zu diesem Seminar?

WEItere Infos

Inhouse-Seminar-Angebot

Dieses Seminar können Sie grundsätzlich auch firmenintern durchführen lassen. So haben Sie die Möglichkeit, auf unternehmensspezifische Probleme einzugehen, eigene Themenschwerpunkte zu setzen und eine effektivere Umsetzung des Seminarstoffes in Ihren betrieblichen Ablauf zu ermöglichen. Das Inhouse-Leistungsangebot gibt Ihnen einen Überblick über Kosten und Leistungen sowie die Möglichkeit einer Inhouse-Seminar-Anfrage.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Unterstützung und finanziellen Förderung beruflicher Weiterbildung. Die Seite arbeitsagentur.de (externer Link) bietet eine Übersicht der verschiedenen bundesweiten sowie länderspezifischen Fördermöglichkeiten.

Our company is a collective of amazing people striving to build delightful products.

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal. It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using.

No items found