• +49 2152 1015
  • info@dif.de
 | 

Kalkulationsmethoden für Kunststoff-Spritzgiesswerkzeuge

Seminar Kalkulationsmethoden für Kunststoff-Spritzgießwerkzeuge
Seminar-Termin
22. bis 23. November 2006
Durchführungsort
D-65189 Wiesbaden
Teilnehmerpreis

seminar-inhalte

  • Vorkalkulationsmethoden auf Basis der Ähnlichkeitsbetrachtung
  • Abschätzen der Spritzgießwerkzeugkosten mit Hilfe von Kalkulationsgruppen
  • Werkzeugvorkalkulation
  • WORKSHOP
    Gruppenarbeit und Diskussion:
    – Kalkulieren eines Werkzeuges anhand eines Fortmteiles / einer Formteilzeichnung
  • Kalkulation mit EDV-Unterstützung
  • WORKSHOP Kalkulationsbeispiele:
    – Gemeinsam mit den Seminarteilnehmern werden Kalkulationsrichtwerte anhand eines Musterwerkzeuges berechnet.
    Bringen Sie dazu bitte eigene Formteile mit !
  • Kalkulation von Mehrkomponenten-Spritzgießwerkzeugen
  • Kalkulationssicherheit bei der Werkzeugauslegung
  • Kalkulationssoftware zur Preisermittlung von Spritzgießwerkzeugen
  • Werkzeug-Vorkalkulation für Einkäufer
    Vortrag in Englisch, Diskussion in Deutsch
  • Vorgehensweise zur Datenermittlung für die Vorkalkulation von Spritzgießwerkzeugen
  • Vorkalkulation und Betriebsdatenerfassung – ein geschlossener Regelkreis
  • Kalkulationsmethoden bei Spezialspritzgießwerkzeugen, Teil I + II

Referenten

  • Ulrich Bösche, VOLKSWAGEN AG, Braunschweig
  • Manfred Hauser, HASCOHASENCLEVER GMBH & CO, VS-Villingen
  • Ing. René P.H. Hendrix, MITSUBISHI MOTORS, Europe, NL-Sittard-Geleen
  • Dipl.-Ing. Dieter Mattigkeit DEUTSCHES INDUSTRIEFORUM FÜR TECHNOLOGIE, Kempen
  • Prof. Dr.-Ing. Helmut Schlüter, FACHHOCHSCHULE DARMSTADT
  • Karl-Heinz Schubert, SCHUBERT SOFTWARE & SYSTEME, Amberg
  • Dipl.-Ing.(FH) Michael Wilmsen, TRANSCAT GMBH, Karlsruhe
  • Christian Zerle, MATERIALISE GMBH, München
No items found

Teilnehmerkreis

  • Verantwortliche Bereichs- und Abteilungsleiter sowie Mitarbeiter aus
  • Vorkalkulation von Spritzgießwerkzeugen
  • Nachkalkulation von Werkzeugen
  • Kalkulation von Kunststoff-Betriebsmitteln
  • Angebotserstellung / Angebotsbearbeitung, Preisfindung
  • Vertrieb / Verkauf

Location & Kontakt

Veranstaltungsort

Veranstalter

Deutsches Industrieforum
für Technologie
Tulpenstr.10
D-47906 Kempen

  • +49 21 52 / 10 15
  • info@dif.de
  • www.dif.de

Haben Sie eine Frage zu diesem Seminar?

WEItere Infos

Inhouse-Seminar-Angebot

Dieses Seminar können Sie grundsätzlich auch firmenintern durchführen lassen. So haben Sie die Möglichkeit, auf unternehmensspezifische Probleme einzugehen, eigene Themenschwerpunkte zu setzen und eine effektivere Umsetzung des Seminarstoffes in Ihren betrieblichen Ablauf zu ermöglichen. Das Inhouse-Leistungsangebot gibt Ihnen einen Überblick über Kosten und Leistungen sowie die Möglichkeit einer Inhouse-Seminar-Anfrage.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Unterstützung und finanziellen Förderung beruflicher Weiterbildung. Die Seite arbeitsagentur.de (externer Link) bietet eine Übersicht der verschiedenen bundesweiten sowie länderspezifischen Fördermöglichkeiten.

Newsletter

Stets aktuell informiert mit unserem Seminar-Newsletter. Jetzt eintragen!

Our company is a collective of amazing people striving to build delightful products.

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal. It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using.

No items found