| 
 | 

Professionelles Projektmanagement

– mit den Schnittstellen zum „Digitalen Wandel“

  • Projektziele krisensicher und zuverlässig erreichen
  • Projektpannen und finanzielle Misserfolge vermeiden
  • Unternehmensergebnisse Erfolg versprechend steigern

Mit Wissen und Praxis zur Projektkompetenz!

Seminar Projektmanagement
Seminar-Termin

16. und 17. März 2021

Durchführungsort
D-76332 Bad Herrenalb
Teilnehmerpreis

1380 € + MwSt.

Nutzen & Ziele

  • Sie lernen die wichtigsten Faktoren zur Festlegung klarer und realistischer Projektziele kennen
  • Sie werden mit den wichtigen Projektphasen und Hauptmeilensteinen der Projektrealisierung vertraut gemacht
  • Sie erhalten abgesicherte Basiswerte und kontrollfähige Unterlagen für die Projektplanung
  • Sie werden mit den praxisgerechten Methoden einer systematischen Projektüberwachung vertraut gemacht
  • Sie bekommen Hinweise, wie Informationsflüsse im Projekt sicher und erfolgreich durchgeführt werden
  • Sie lernen die Schnittstellen zum Digitalen Wandel kennen
  • Sie können Projektstatus-Besprechungen souverän managen

seminar-inhalte

  • Blockaden für Projektteams
    • Blockaden verschiedener Kategorien erkennen, analysieren und managen
  • Installation von Projektteams
    •  Rollen im Team
    • Teamstart nach den 4 „I’s“
    • Teamidentifikation
    • Emotionen wahrnehmen und integrieren
  • Projektphasen I
    • Projektziele – ein iterativer Prozess
    • Typische Phasen im Projekt (Life cycle)
    • Die Frühphasen
    • Planungsprozess
    • Das magische Dreieck
      Erarbeitung eines Inputs durch die Projektteams
  • Projektphasen II
    Präsentation der Ergebnisse und Diskussion mit den Projektteams
  • Schnittstellen des digitalen Wandels
    • Disruptive VUCA-Welten verstehen
    • Eins oder Null. 3D. Und ein Chip.
    • Digitaler Wandel
    • Kundenwünsche „ma subito“
    • Design Thinking
    • Design Sprint
  • Rolle des Projektleiters
    • Die sechs Sichtweisen
    • Vom Vorreiter zum Dirigenten für eine dynamische Balance
    • Laterales Führen
  • Projektdefinition
    • Wie Projekte entstehen, wenn sie erfolgreich sein sollen
    • Keines gleicht dem anderen
  • Projektplanung: Projekt-Strukturierung
    • Der Projekt-Struktur-Plan
    • Arbeitspaket (AP)
    • Standard-AP-Tätigkeiten
  • Projektaufbau und Verantwortlichkeiten
    • Funktionsfähige Projektorganisation
    • Managementverantwortung
    • Matrixorganisation
    • Projektstruktur vs Projektorganisation
    • Projekt Management Office (PMO)
  • Kooperationen
    • Interdisziplinär
    • International
    • Interkulturell
    • Kultur und Werte
    • Gemeinsame Projekt-Standards
  • Kundenanforderungen
    • Produktspezifikation
    • Qualitätsanforderungen
    • Lasten-, Pflichtenheft
    • Lieferliste (H/W, S/W)
    • Dokumentation
    • Auswahl Partner, Sub‘s
    • Entscheidungsprozesse
  • Stakeholder Management
    • Identifikation Stakeholder
    • Project Stakeholder Profil
    • Management der Stakeholder
    • Management Plan
    • 7 steps to a happy Stakeholder
  • Risiko-Management
    • Risiko-Management-Prozess
      • erkennen
      • bewerten
      • managen
    • Typische Projektrisiken
    • Risiko Analyse Matrix
    • Risikovermeidung
    • Risikobericht
  • Projektorganisation
    • Projekt und Linie synchronisieren
    • Laterale Führung
    • Delegation von Verantwortung
    • Project Steering Commitee
    • Auswahl der Projektmitarbeiter
  • Projektkommunikation
    • Berichtsstrukturen
    • Informationsströme
    • Formelle / Informelle Kommunikation
    • Strukturierte Informationsinhalte
    • Meeting Kultur
    • Statusbesprechungen
    • Standard Agenda Projektbesprechung
  • Projektplanung: Termine und Kosten
    • Das magische Dreieck
    • Typischer Projekt-Terminplan
    • Planung von Ressourcen
    • Mengen / Kostenplan
    • AP-Kostenplan
    • Kostenkategorien Projekt
    • Kostenstellen / Kostenträger
    • Kostenverlauf über die Zeit
  • Änderungsmanagement
    • Kategorien von Änderungen
    • Change Order Process
    • Die Rolle der Projektdokumentation
    • Implementierungs- und Verifikationsprozess
  • Projektüberwachung und -steuerung
    • Die Leistung eines Projektes ist messbar
    • Das EAC-Verfahren
  • Aufbau von Projektteams
    • Das optimale Team
    • Resilienz und Rituale
    • Optimierung durch Reflexion

Referent

Dipl.-Ing. Klaus Fuchs

Dipl.-Ing. Klaus Fuchs

Fuchs Management Training, Bremen

Teilnehmerkreis

  • Geschäftsführer
  • Unternehmensbereichsleiter
  • Abteilungsleiter: Entwicklung, Fertigung, Finanzen, Marketing
  • Projektleiter
  • Projektmitarbeiter: Projektplanung, Projektierung, Projektabwicklung, Projektverfolgung, Projektsteuerung

Kontakt

Veranstalter

Deutsches Industrieforum
für Technologie
Tulpenstr.10
D-47906 Kempen

Haben Sie eine Frage zu diesem Seminar?

WEItere Infos

Inhouse-Seminar-Angebot

Dieses Seminar können Sie grundsätzlich auch firmenintern durchführen lassen. So haben Sie die Möglichkeit, auf unternehmensspezifische Probleme einzugehen, eigene Themenschwerpunkte zu setzen und eine effektivere Umsetzung des Seminarstoffes in Ihren betrieblichen Ablauf zu ermöglichen. Das Inhouse-Leistungsangebot gibt Ihnen einen Überblick über Kosten und Leistungen sowie die Möglichkeit einer Inhouse-Seminar-Anfrage.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Unterstützung und finanziellen Förderung beruflicher Weiterbildung. Die Seite arbeitsagentur.de (externer Link) bietet eine Übersicht der verschiedenen bundesweiten sowie länderspezifischen Fördermöglichkeiten.

Newsletter

Stets aktuell informiert mit unserem Seminar-Newsletter. Jetzt eintragen!