| 
 | 

Change Management

In der heutigen komplexen und schnelllebigen Welt ist die Fähigkeit zur Veränderung notwendig, um weiterhin wettbewerbsfähig und erfolgreich zu sein. Es geht allerdings nicht nur allein darum, die Firma oder einzelne Bereiche neu auszurichten.

Auch Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen müssen in diese Veränderungsprozesse mit eingebunden werden und lernen, neue Wege zu gehen.

Das Video zeigt die Einführung in das Thema Change Management

Seminar-Termine

1. Termin   04. und 05. November 2020
2. Termin   27. und 28. April 2021

Durchführungsort
D-76332 Bad Herrenalb
Teilnehmerpreis

1280 € + MwSt.

Als Grundlage für den Präsenz-Workshop im April 2021 können Sie am 22. und 23. März 2021 an einem interaktiven Live-Webinar zum Thema Change-Management teilnehmen. Hier kommen Sie zur Webinar-Seite.

1. Termin   04. und 05. November 2020

Ausführliche Programmfolge

Alle Informationen finden Sie auch im PDF.

2. Termin   27. und 28. April 2021

Ausführliche Programmfolge

Alle Informationen finden Sie auch im PDF.

Nutzen & Ziele

  • Ausrichten des Unternehmens oder auch nur eines Bereichs auf nachhaltigen Erfolg
  • Effizientere Prozesse
  • Höhere Flexibilität und Agilität
  • Bessere Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Gestärkte und erfolgreiche Führungskräfte
  • Gesteigerte Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter/-innen
Seminar Change Management

seminar-inhalte

  • Das Wesen von Veränderungen
    • Die Industrie im Wandel:
      Komplexität, Unsicherheit, Volatilität und Ambivalenz als Treiber von Veränderung
    • Höhen und Tiefen in Veränderungsprozessen
    • Warum Veränderungsprozesse in Unternehmen häufig scheitern
  • Moderne Organisationsgestaltung
    • Probleme und Grenzen traditioneller Organisationsformen
    • Eine Vision sinnstiftender Zusammenarbeit:
      Die integrale Organisation
    • Trends in der Organisationsgestaltung:
      Selbstorganisation, Agiles Arbeiten, New Work
  • Change-Projekte initiieren und mit Erfolg durchführen
    • Die Vision als Leuchtturm für die Veränderung
    • Verschiedene Akteure im Change-Projekt und ihre Rollen
    • Ablauf eines Change-Projektes
    • Typische Arbeitsergebnisse eines Change-Projektes
    • Organisation ohne Organigramm – (wie) geht das?
    • Erfolgsfaktoren für das Change Management aus der Praxis
  • Die psychologische Dimension von Veränderung
    • Psychologische Effekte von Veränderungsprozessen
    • „Change Typologie“:
      Wie unterschiedlich reagieren Menschen in Veränderungsprozessen
    • Über den Umgang mit Emotionen, Zweifeln und Kritik im Veränderungsprozess
  • Führungskräfte im Veränderungsprozess
    • Veränderung ist Chefsache!
    • Leadership Prinzipien für nachhaltigen Erfolg
    • Die Firma verändern und sich selbst verändern
    • Über den gesunden Umgang mit den eigenen Ressourcen in turbulenten Zeiten

Referentin

Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Anna-Lena Schulte-Gehrmann

Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Anna-Lena Schulte-Gehrmann

Change-Management für den Mittelstand, Köln

Teilnehmerkreis

  • Unternehmer/-Innen
  • Führungs- und Fachkräfte

Kontakt

Veranstalter

Deutsches Industrieforum
für Technologie
Tulpenstr.10
D-47906 Kempen

Haben Sie eine Frage zu diesem Seminar?

WEItere Infos

Inhouse-Seminar-Angebot

Dieses Seminar können Sie grundsätzlich auch firmenintern durchführen lassen. So haben Sie die Möglichkeit, auf unternehmensspezifische Probleme einzugehen, eigene Themenschwerpunkte zu setzen und eine effektivere Umsetzung des Seminarstoffes in Ihren betrieblichen Ablauf zu ermöglichen. Das Inhouse-Leistungsangebot gibt Ihnen einen Überblick über Kosten und Leistungen sowie die Möglichkeit einer Inhouse-Seminar-Anfrage.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten der Unterstützung und finanziellen Förderung beruflicher Weiterbildung. Die Seite arbeitsagentur.de (externer Link) bietet eine Übersicht der verschiedenen bundesweiten sowie länderspezifischen Fördermöglichkeiten.

Newsletter

Stets aktuell informiert mit unserem Seminar-Newsletter. Jetzt eintragen!