• +49 2152 1015
  • info@dif.de
 | 
 | 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen des Deutschen Industrieforums für Technologie verbindlich anerkannt.
  2. Sollte die Stornierung einer Anmeldung – aus welchen Gründen auch immer – notwendig werden, sprechen Sie uns an. Die sonst üblichen Stornierungskosten können entfallen.
  3. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden, erfolgt eine sofortige schriftliche Benachrichtigung.
  4. Bei einer Seminarabsage wegen Teilnehmermangel oder Krankheit eines Referenten wird nur eine bereits gezahlte Teilnahmegebühr rückerstattet. Weitergehende Erstattungsansprüche sind ausgeschlossen.
  5. Änderungen bei Referenten oder Änderungen im Programmablauf behält sich das Deutsche Industrieforum für Technologie vor.
  6. Urheberrecht
    1. Der Inhalt aller Veranstaltungen sowie alle Materialien (Webinar-Unterlagen, zur Verfügung gestellte Aufzeichnungen usw.) sind geistiges Eigentum des Deutschen Industrieforums für Technologie bzw. der jeweiligen Referenten und urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ausschließlich durch den angemeldeten Teilnehmer genutzt werden, dem sie zur Verfügung gestellt wurden. Nicht erlaubt sind insbesondere die auch nur teilweise Veröffentlichung, Vervielfältigung, Weitergabe und Bearbeitung sowie die Aufzeichnung einer Veranstaltung in Audio oder Video bzw. durch Screenshots. Jeder Missbrauch kann rechtlich verfolgt werden.
    2. Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Urheberrechte zu wahren und die Live-Webinare/Videokurse nur im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung zum eigenen Gebrauch individuell zu nutzen.
  7. Es gilt unsere Datenschutzerklärung und unser Widerrufsrecht
  8. Der Gerichtsstand ist Kempen.